Artikel zum Thema:
Schließen
Changelog
Schließen
In der cloud testen

Fixierung von Zeilen und Spalten im ONLYOFFICE Tabelleneditor

Einleitung

Wenn Sie mit einer großen Menge an Informationen im Tabelleneditor arbeiten, kann es schwierig sein, Daten in den Zeilen oben und unten im Arbeitsblatt sowie Daten in der ersten und der letzten Spalte zu vergleichen. Beispielsweise können die erste Zeile und die erste Spalte Überschriften enthalten, die unsichtbar werden, wenn Sie das Arbeitsblatt nach unten oder rechts scrollen. Verwenden Sie die Option Fenster fixieren, die in Online- und Desktop Editoren verfügbar ist, um auf komfortable Weise mit großen Datenmengen zu arbeiten. Sie können mehrere Zeilen oben und Spalten links sperren, damit sie sichtbar bleiben, wenn Sie das Arbeitsblatt nach unten oder rechts scrollen.

Schritt 1. Wählen Sie die gewünschte Zelle aus

Wählen Sie die Zelle aus, die sich unter der zu sperrenden Zeile und rechts von der zu sperrenden Spalte befindet.

Hier sehen Sie eine Reihe einfacher Beispiele, die erklären, welche Zelle, Zeile oder Spalte ausgewählt werden soll, um bestimmte Zeilen oder Spalten oder sowohl Zeilen als auch Spalten gleichzeitig zu fixieren:

  • Um nur die oberste Zeile zu fixieren, wählen Sie Zelle A2 oder die gesamte Zeile 2 aus.
  • Um mehrere Zeilen oben zu fixieren, wählen Sie die Zeile unter der letzten Zeile aus, die Sie fixieren möchten.
  • Um nur die Spalte ganz links zu fixieren, wählen Sie Zelle B1 oder die gesamte Spalte B aus.
  • Um mehrere Spalten links zu fixieren, wählen Sie die Spalte rechts von der letzten Spalte aus, die Sie fixieren möchten.
  • Um die erste Spalte und die obere Zeile des Arbeitsblatts gleichzeitig zu fixieren, wählen Sie Zelle B2 aus.
  • Um zwei Zeilen oben und zwei Spalten links gleichzeitig zu fixieren, wählen Sie Zelle C3 aus.

Schritt 2. Verwenden Sie die Option „Fenster fixieren“

Klicken Sie auf das Symbol Ansichts-Einstellungen Symbol Ansichts-Einstellungen in der oberen rechten Ecke der oberen Symbolleiste.

Zeile in Excel fixieren Schritt 2 Zeile in Excel fixieren Schritt 2

Sie können auch zur Registerkarte Tabellenansicht wechseln oder mit der rechten Maustaste auf die ausgewählte Zelle klicken, um das Kontextmenü zu öffnen.

freeze row in excel Step 2 freeze row in excel Step 2

Wählen Sie im Menü die Option Fensterausschnitt fixieren und wählen Sie eine der verfügbaren Voreinstellungen aus: Fensterausschnitt fixieren (abhängig von der zuvor ausgewählten Zelle), Oberste Zeile einfrieren und Erste Spalte einfrieren.

Standardmäßig zeigt eine grüne Linie, wo eine fixierte Spalte und/oder Zeilen beginnen. Um sie zu deaktivieren oder zu aktivieren, gehen Sie zur Registerkarte Tabellenansicht, klicken Sie auf die Schaltfläche Fensterausschnitt fixieren und dann auf Schatten für fixierte Bereiche anzeigen. Die Option Schatten für fixierte Bereiche anzeigen ist auch im Menü Ansichts-Einstellungen auf der rechten Seite der oberen Symbolleiste verfügbar.

Wenn Schatten für fixierte Bereiche anzeigen deaktiviert ist, zeigt eine horizontale oder vertikale graue Linie die fixierte Spalten oder Zeilen an. Die Bereiche oberhalb und links dieser Linien sind gesperrt. Jetzt können Sie Ihr Arbeitsblatt scrollen, um sicherzustellen, dass alle erforderlichen Daten sichtbar bleiben.

Um die zuvor fixierten Zeilen und Spalten zu entsperren, klicken Sie einfach auf das Symbol Einstellungen anzeigen Einstellungen anzeigen und klicken Sie erneut auf die Option Fenster fixieren, oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Stelle im Arbeitsblatt und wählen Sie die Option Fixierung aufheben aus dem Kontextmenü oder gehen Sie zur Registerkarte Ansicht, klicken Sie auf die Schaltfläche Fenster fixieren und wählen Sie die Option Fixierung aufheben.

How to create a new document?
Schließen
Jetzt kostenlos testen Testen und sich darüber entscheiden Es muss nichts installiert werden,
um alle Funktionen in Aktion zu sehen
Wer sich dafür interessiert hat,
hat auch das Folgende gelesen:
Schließen