Artikel zum Thema:
Schließen
Changelog
Schließen
Artikel zum Thema:
Schließen
In der cloud testen

Tabellenansichten verwalten

Hinweis: Diese Funktion ist in der kostenpflichtigen Version nur ab ONLYOFFICE Docs v. 6.1 verfügbar.

Im ONLYOFFICE Tabelleneditor können Sie den Tabellenansichten-Manager verwenden, um zwischen den benutzerdefinierten Tabellenansichten zu wechseln. Jetzt können Sie die erforderlichen Filter- als Ansichtsvoreinstellung speichern und zusammen mit Ihren Kollegen verwenden sowie mehrere Voreinstellungen erstellen und mühelos zwischen diesen wechseln. Wenn Sie an einer Tabelle zusammenarbeiten, erstellen Sie individuelle Ansichtsvoreinstellungen und arbeiten Sie weiter mit den Filtern , die Sie benötigen, ohne von anderen Co-Editoren gestört zu werden.

Tabellenansicht erstellen

Da eine Ansichtsvoreinstellung die benutzerdefinierten Filterparameter speichern soll, sollen Sie diese Parameter zuerst auf das Blatt anwenden. Weitere Informationen zum Filtern finden Sie in dieser Anleitung.

Es gibt zwei Möglichkeiten, eine neue Voreinstellung für die Blattansicht zu erstellen. Sie können entweder

  • die Registerkarte Tabellenansicht öffnen und da auf das Symbol Tabellenansicht SymbolTabellenansicht klicken,
  • die Option Ansichten-Manager aus dem Drop-Down-Menü auswählen,
  • auf die Schaltfläche Neu im geöffneten Tabellenansichten-Manager klicken,
  • den Namen der Ansicht eingeben,

oder

  • auf die Schaltfläche Neue Ansicht SymbolNeu klicken, die sich auf der Registerkarte Tabellenansicht in der oberen Symbolleiste befindet. Die Ansichtsvoreinstellung wird unter einem Standardnamen erstellt, d.h. “View1/2/3...”. Um den Namen zu ändern, öffnen Sie den Tabellenansichten-Manager, wählen Sie die gewünschte Voreinstellung aus und klicken Sie auf Umbenennen.

Klicken Sie auf Zum Anzeigen, um die Ansichtsvoreinstellung zu aktivieren.

Zwischen den Ansichtsvoreinstellungen wechseln

  1. Öffnen Sie dei Registerkarte Tabellenansicht und klicken Sie auf das Symbol Tabellenansicht SymbolTabellenansicht.
  2. Wählen Sie die Option Ansichten-Manager aus dem Drop-Down-Menü aus.
  3. Im Feld Tabellenansichten wählen Sie die Ansichtsvoreinstellung aus, die Sie aktivieren möchten.
  4. Klicken Sie auf Zum Anzeigen, um zur ausgewählten Voreinstellung zu wechseln.

Um die aktive Ansichtsvoreinstellung zu schließen, klicken Sie auf die Schaltfläche Voreinstellung schließen - SymbolSchließen auf der Registerkarte Tabellenansicht in der oberen Symbolleiste.

Ansichtsvoreinstellungen bearbeiten

  1. Öffnen Sie dei Registerkarte Tabellenansicht und klicken Sie auf das Symbol Tabellenansicht SymbolTabellenansicht.
  2. Wählen Sie die Option Ansichten-Manager aus dem Drop-Down-Menü aus.
  3. Im Feld Tabellenansichten wählen Sie die Ansichtsvoreinstellung aus, die Sie bearbeiten möchten.
  4. Wählen Sie eine der Bearbeitungsoptionen aus:
    • Umbenennen, um die ausgewählte Ansichtsvoreinstellung umzubenennen,
    • Duplizieren, um eine Kopie der ausgewählten Ansichtsvoreinstellung zu erstellen,
    • Löschen, um die ausgewählte Ansichtsvoreinstellung zu löschen.
  5. Klicken Sie auf Zum Anzeigen, um die ausgewählte Voreinstellung zu aktivieren.
Zur vorherigen Seite übergehen
Jetzt kostenlos testen Testen und sich darüber entscheiden Es muss nichts installiert werden,
um alle Funktionen in Aktion zu sehen