Artikel zum Thema:
Schließen
Changelog
Schließen
In der cloud testen

Neue Schriftarten zu ONLYOFFICE Desktop Editoren hinzufügen

Einleitung

Suchen Sie nach einer Schriftart für Ihren Text, finden aber keine passende? Sie können eine neue Schriftart manuell installieren!

Diese Anleitung zeigt Ihnen verschiedene Möglichkeiten, wie Sie zu ONLYOFFICE Desktop Editoren für verschiedene Betriebssysteme Schriftarten hinzufügen können.

Wichtige Hinweise vor der Installation:

  • Die von Ihnen heruntergeladenen Schriftarten können als .zip, .rar oder andere Archivformate gepackt sein. Sie sollten sie vor der Installation extrahieren.
  • Die Desktop Editoren unterstützen nur die OneType .otf und TrueType .ttf Schriftarten. Wenn Ihre Schriftart eine andere Erweiterung hat, suchen Sie sie in anderen Quellen.

Schritt 1. Neue Schriftarten zum Betriebssystem hinzufügen

Wählen Sie Ihr Betriebssystem und befolgen Sie eine der vorgeschlagenen Methoden zur Installation von Schriftarten:

Windows:

  • Doppelklicken Sie auf eine .otf oder .ttf-Datei, um sie zur Anzeige in Windows Font Viewer zu öffnen. Klicken Sie auf die Schaltfläche Installieren und warten Sie, bis die Schriftarten installiert sind. Andernfalls klicken Sie im Kontextmenü der Schriftartdatei auf die Schaltfläche Installieren.
    Wie kann man neue Schriftarten zu Desktop Editoren hinzufügen? Windows Font Viewer Wie kann man neue Schriftarten zu Desktop Editoren hinzufügen? Windows Font Viewer
  • Kopieren Sie die Schriftdatei in den Ordner C:\Windows\Fonts.
  • Im Windows 10 befinden sich die zusätzlichen Schriftarten in Microsoft Store. Melden Sie sich mit Ihrem Microsoft-Konto an, finden Sie die gewünschte Schriftart in Store und klicken Sie auf die Schaltfläche Herunterladen.

Linux:

  • Unter Linux werden Schriftarten in den folgenden Ordnern gespeichert: /usr/share/fonts/ für globale Schriftarten, die für alle Benutzer verfügbar sind, und ~/.local/share/fonts oder ~/.fonts für lokale Schriftarten, die für den aktuellen Benutzer verfügbar sind. Sie müssen die Schriftartdatei herunterladen und in einen dieser Ordner kopieren.
    Beachten Sie, dass für die Installation im Ordner /usr/local/share/fonts Root-Zugriff erforderlich ist. Außerdem müssen die Schriftdateien die Berechtigungen 644(-rw-r--r--) haben, andernfalls können Sie sie nicht verwenden.
    Weitere Informationen zur manuellen Installation finden Sie hier.
  • Viele Linux-Systeme, beispielsweise Ubuntu, verfügen über einen integrierten Font-Viewer, sodass Sie die Datei mit dieser App öffnen und auf die Schaltfläche Installieren klicken können.
  • Sie können Schriftarten mit Ihrem Paketmanager installieren. Stellen Sie jedoch zunächst sicher, dass das Paket mit der Schriftart vorhanden ist. Schauen wir uns das Beispiel eines Debian-basierten Systems an:
    sudo apt search tahoma
    Wenn Sie das Paket finden können, können Sie es installieren:
    sudo apt install tahoma

MacOS:

Sie können zusätzliche Schriftarten mit der System-App Schriftbuch:

  • Klicken Sie auf die Schriftartdatei. Das Schriftbuch wird geöffnet und Sie werden gefragt, ob Sie diese Schrift installieren möchten.
    Wie kann man neue Schriftarten zu Desktop Editoren hinzufügen? macOS font preview Wie kann man neue Schriftarten zu Desktop Editoren hinzufügen? macOS font preview
  • Starten Sie das Schriftbuch und klicken Sie im Bedienfeld Schriftarten auf die Schaltfläche Hinzufügen. Wählen Sie die Schriftartdatei und drücken Sie Öffnen. Die Schriftart wird automatisch installiert.
    Wie kann man neue Schriftarten zu Desktop Editoren hinzufügen? macOS font collection Wie kann man neue Schriftarten zu Desktop Editoren hinzufügen? macOS font collection
  • Starten Sie das Schriftbuch. Suchen Sie die heruntergeladene Datei im Finder und ziehen Sie sie auf das Schriftbuchsymbol im Dock-Bedienfeld.
  • · Hiermit können Sie die Schriftarten erhalten, die allen MacOS-Benutzern zur Verfügung stehen, aber nicht auf Ihrem System installiert sind. Klicken Sie im Schriftbuch in der linken Seitenleiste auf Alle Schriftarten und wählen Sie dann eine abgeblendete Schriftfamilie oder einen oder mehrere Stile aus. Klicken Sie im Vorschaufenster auf Herunterladen und dann im angezeigten Dialogfeld auf Herunterladen.

Die von Ihnen installierten Schriftarten stehen nur Ihnen oder jedem zur Verfügung, der Ihren Computer verwendet, je nachdem, was Sie als Standardspeicherort für installierte Schriftarten (Computer oder Benutzer) festgelegt haben.

Weitere Informationen zum Installieren von Schriftarten unter macOS finden Sie hier.

Schritt 2. Die Editoren neu starten

Starten Sie die ONLYOFFICE Desktop-App neu, nachdem die Schriftarten zu Ihrem System hinzugefügt wurden.

Sie können jetzt die neuen Schriftarten verwenden.

How to create a new document?
Schließen
Try now for free Try and make your decision No need to install anything
to see all the features in action
Wer sich dafür interessiert hat,
hat auch das Folgende gelesen:
Schließen