Artikel zum Thema:
Schließen
Changelog
Schließen
Artikel zum Thema:
Schließen
In der cloud testen

Unterstützung von SmartArt im ONLYOFFICE-Präsentationseditor

SmartArt-Grafiken werden verwendet, um eine visuelle Darstellung einer hierarchischen Struktur zu erstellen, indem ein Layout ausgewählt wird, das am besten passt. ONLYOFFICE Präsentationseditor unterstützt SmartArt-Grafiken, die mit Editoren von Drittanbietern eingefügt wurden. Sie können eine Datei öffnen, die SmartArt enthält, und sie mit den verfügbaren Bearbeitungswerkzeugen als Grafikobjekt bearbeiten. Sobald Sie auf den SmartArt-Grafikrahmen oder den Rahmen seines Elements klicken, werden die folgenden Registerkarten in der rechten Seitenleiste aktiv, um ein Layout anzupassen:

Folien-Einstellungen zum Ändern der Hintergrundfüllung und Undurchsichtigkeit der Folie und zum Ein- oder Ausblenden von Foliennummer, Datum und Uhrzeit. Lesen Sie Folienparameter festlegen und Fußzeilen einfügen für Details.

Form-Einstellungen zum Konfigurieren der in einem Layout verwendeten Formen. Sie können Formen ändern, die Füllung, die Striche, die Größe, den Umbruchstil, die Position, die Stärke und Pfeile, das Textfeld und den alternativen Text bearbeiten.

Absatzeinstellungen zum Konfigurieren von Einzügen und Abständen, Zeilen- und Seitenumbrüchen, Rahmen und Füllungen, Schriftarten, Tabulatoren und Auffüllungen. Sehen Sie den Abschnitt Absatzformatierung für eine detaillierte Beschreibung jeder Option. Diese Registerkarte wird nur für SmartArt-Elemente aktiv.

TextArt-Einstellungen, um den Textartstil zu konfigurieren, der in einer SmartArt-Grafik verwendet wird, um den Text hervorzuheben. Sie können die TextArt-Vorlage, den Fülltyp, die Farbe und die Undirchsichtigkeit, die Strichgröße, die -Farbe und den -Typ ändern. Diese Registerkarte wird nur für SmartArt-Elemente aktiv.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die SmartArt-Grafik oder ihren Elementrahmen, um auf die folgenden Formatierungsoptionen zuzugreifen:

SmartArt Menü

Anordnen, um die Objekte mit den folgenden Optionen anzuordnen: In den Vordergrund bringen, In den Hintergrund, Eine Ebene nach vorne, Eine Ebene nach hinten, Gruppieren und Gruppierung aufheben. Die Anordnungsmöglichkeiten hängen davon ab, ob die SmartArt-Elemente gruppiert sind oder nicht.

Ausrichtung, um die Grafik oder die Objekte mit den folgenden Optionen auszurichten: Links ausrichten, Zentriert ausrichten, Rechts ausrichten, Oben ausrichten, Mittig ausrichten, Unten ausrichten, Horizontal verteilen und Vertikal verteilen.

Drehen, um die Drehrichtung für das ausgewählte Element auf einer SmartArt-Grafik auszuwählen: 90° im UZS drehen, Um 90° gegen den Uhrzeigersinn drehen, Horizontal kippen, Vertikal kippen. Diese Option wird nur für SmartArt-Elemente aktiv.

Erweiterte Einstellungen der Form, um auf zusätzliche Formformatierungsoptionen zuzugreifen.

Kommentar hinzufügen, um einen Kommentar zu einer bestimmten SmartArt-Grafik oder ihrem Element zu hinterlassen.

Zum Layout hinzufügen, um die SmartArt-Grafik zum Folienlayout hinzuzufügen.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein SmartArt-Grafikelement, um auf die folgenden Textformatierungsoptionen zuzugreifen:

SmartArt Menü

Vertikale Ausrichtung, um die Textausrichtung innerhalb des ausgewählten SmartArt-Elements zu wählen: Oben ausrichten, Mittig ausrichten, Unten ausrichten.

Textausrichtung, um die Textausrichtung innerhalb des ausgewählten SmartArt-Elements auszuwählen: Horizontal, Text nach unten drehen, Text nach oben drehen.

Erweiterte Text-Einstellungen, um auf zusätzliche Absatzformatierungsoptionen zuzugreifen.

Kommentar hinzufügen, um einen Kommentar zu einer bestimmten SmartArt-Grafik oder ihrem Element zu hinterlassen.

Hyperlink, um einen Hyperlink zum SmartArt-Element hinzuzufügen.

Zur vorherigen Seite übergehen
Jetzt kostenlos testen Testen und sich darüber entscheiden Es muss nichts installiert werden,
um alle Funktionen in Aktion zu sehen